Heilpraktiker (Physiotherapie) - Was ist das???

Heilpraktiker für Physiotherapie haben mit dieser Erlaubnis den Direktzugang zu den Patienten, d. h. sie dürfen ohne ärztliche Verordnung physiotherapeutische Behandlungen durchführen, deren Kosten selbst getragen werden müssen.

Nach wie vor nicht erlaubt ist das Ausstellen naturheilkundlicher Rezepte, invasive Techniken oder Eingriffe (Akupunktur, Infusionen etc.) vorzunehmen, ebenso Manipulationen oder Osteopathie.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok